Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wer schafft es noch ins Playoff?

Die Bieler liegen zur Zeit über dem Strich - mit ihren 57 Punkten drei vor Verfolger Fribourg. In ihren letzten sechs Partien treffen sie auf Kloten, Servette (h), Zug (a), zweimal Lausanne (a/h) und Bern (h).
Fribourg ist mit seinen 54 Punkten zur Zeit 9. Damit liegen sie fünf Punkte vor Kloten. Ihr Restprogramm sieht die Partien gegen Bern (a), Zug (h), Lugano (a), zweimal Servette (h/a) und Kloten (h) vor.
Mit elf Punkten Rückstand liegt Ambri auf dem elften Rang. In den letzten sechs Runden treffen sie noch auf die Rapperswil-Jona Lakers (h), Davos (a), die ZSC Lions (h), zweimal Zug (h/a) und Lausanne (a).
1 / 4