Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Explodierende Corona-Zahlen in MoskauWer im Restaurant arbeitet, muss sich impfen lassen

Die Spritze ist höchst unpopulär: Obwohl die Menschen seit Monaten freien Zugang zu Impfungen haben, sind in Moskau nur 15 Prozent geimpft.
Weiter nach der Werbung

Auch Petersburg macht allmählich dicht

Verbote und Zwangsferien sollen einen neuen Lockdown verhindern: In Moskau sind auch Spiel- und Sportplätze geschlossen.
27 Kommentare
Sortieren nach:
    Boris Fray

    Ahaaa...die Fabriken in Russland haben noch nicht den Profit eingeholt.