Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Lärmbelästigung in den Ozeanen Wenn Nemo nicht mehr nach Hause findet

Leidet besonders als Fischlarve stark unter Lärm: Der Falsche Clownfisch.
Weiter nach der Werbung

«Der Soundtrack der Heimat ist nun schwer zu hören»

Lärm beeinflusst unzählige Meereslebewesen

Kann zu chronischen Hörschäden führen

Situation nicht aussichtslos

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Jobs

    Würde man die EE weltweit vorantreiben, müsste man nicht immer weiter nach Öl und Gas bohren.