Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Elektroauto als ZwischenspeicherWenn der Föhn Strom aus dem Fahrzeug-Akku bezieht

Das Sun2wheel-Unternehmen mit Dominik Müller (l.) und Pascal Städeli hat ein intelligentes Speicher- und Ladesystem für die Elektromobilität der Zukunft entwickelt.
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.