Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Negativer Jahresabschluss 2020Weniger Patienten im Claraspital

Ist trotz der durch Corona verursachten Einbussen mit dem vergangenen Jahr zufrieden: Peter Eichenberger, Direktor des Claraspitals.
Weiter nach der Werbung

Massiv weniger Patienten

Das Claraspital ist in die überkantonale Krisenbewältigung eingebunden und verfügt über drei Covid-Units. 192 Covid19-Patienten wurden hier seit Beginn der Pandemie behandelt.

Gut aufgestellt

1 Kommentar
Sortieren nach:
    vico

    Es gab also keine Coronatoten im Claraspital?