Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Umfragen der UBS und JobcloudWegen Corona-Pandemie rücken Lohnerhöhungen in weite Ferne

Nur einzelne Mitarbeiter können 2021 mit einer Lohnerhöhung rechnen. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

«Dies entspricht dem tiefsten Anstieg seit 1999»

UBS-Ökonomen

Nur jede fünfte Person rechnet mit höherem Lohn

SDA

5 Kommentare
Sortieren nach:
    Nathalie Gerber

    Die Löhne steigen schon lange nicht mehr für den einfachen Angestellten. Ob Corona oder bei einem super Betriebsgewinn. Auch bei bester Wirtschaftslage versickerte alles bei den CEO’s und Aktionären. Die Ungleichheit nimmt laufend schleichend zu. Und jetzt erst recht.