Zum Hauptinhalt springen

Australian OpenDjokovic holt souverän 18. Grand-Slam-Titel +++ Osaka ohne Mühe zum Titel +++

LIVE TICKER BEENDET

Djokovic zeigt Medwedew den Meister
Schnellster Finalsieg in Melbourne: Novak Djokovic
Osaka triumphiert
Medwedew besiegt Tsitsipas und steht im Final
Medwedew misst sich im Final vom Sonntag mit Djokovic.
Sabalenka/Mertens gewinnen Damen-Doppel
Djokovic beendet das Märchen von Karazew
Karazew (links) musste sich Djokovic geschlagen geben.
Serena Williams geht unter Tränen
Serena Williams zeigte sich an der PK enttäuscht.
Williams-Bezwingerin Osaka im Final gegen Brady
Rückkehr der Fans mit 9661 Zuschauern
Russe Medwedew schlägt Landsmann Rublew
Daniil Medwedew schaltete seinen Landsmann aus.
Zuschauer kehren zurück
Die Nummer 1 scheitert
Überraschend ausgeschieden: Ashleigh Barty, die Nummer 1 der Welt.
Kenin musste sich operieren lassen
Die Folgen des Zimmerarrests
Die Ausnahme der Regel: Trotz harter Quarantäne erreichte Jennifer Brady die Viertelfinals.
Osaka und Williams im Halbfinal
Qualifikant Karazew sensationell im Halbfinal
Beim Grand-Slam-Debüt direkt im Halbfinal: Der Russe Aslan Karazew.
Nadal fehlen noch drei Siege zum Rekord
Medwedew im Viertelfinal
Out für Switolina
Djokovic gegen Zverev im Viertelfinal
Happy Slam? Nicht für die Schweiz

dpa

4 Kommentare
    Andreas Bollner

    Margaret Court hatte ihren Rekord erspielt zu Zeiten, als es noch nicht alle Wochen ein Turnier stattfand. Ergo wäre ein Ausgleich zur heutigen Zeit ohnehin nur zahlenmässig von Bedeutung. Der Leistungsausweis der Australierien wäre dann immer noch weit höher.