Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mamablog: AlltagseinblickeWas tun Hausfrauen den ganzen Tag?

Ich bin auch ein Feuerwehrauto: Die Jobbeschreibung einer jungen Mutter lässt sich schwer in Worte fassen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Ich geh auch rasch duschen. Denn morgen werde ich nicht dazukommen.

«Pyji»-Zeit? Nicht mit mir! Das Leben mit kleinen Kindern steckt voller Herausforderungen – die Zeit brauchen.
41 Kommentare
Sortieren nach:
    Sandra Studer

    Die gute Frau hat den Luxus nicht im klassischen sinn zu arbeiten. Viele Frauen können das nicht, da es finanziell nicht gehen würde. Dieser Text ist für mich ein wenig übertrieben. Ich meine Sie steht um 6:00 Uhr auf, hat man dann keine 15 min zum sich eine Dusche zu gönnen? Lieber tippt man 45 Min auf dem Compi/Handy diesen Text. Mutter und Hausfrau zu sein ist kein Zuckerschlecken, aber meine ME Time die 30 Min frühmorgens nehmen mir meine Kinder garantiert nicht weg. Frauen / Mütter müssen eifach lernen sich Zeit für sich zu nehmen und der Ehemann ist auch noch da, schliesslich gehören zum Kinder machen immer noch zwei und sich gegenseitig zu Unterstützen, auch wenn es nur eine banale warme Dusche morgens ist.