Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Reaktionen zum Mindestlohn«Das Schlimmste konnte verhindert werden»

Der Präsident des Basler Gewerbeverbands Marcel Schweizer spricht unter dem kritischen Blick von Daria Frick aus dem Initiativkomitee.
Weiter nach der Werbung
Freut sich sehr: SP-Regierungsrat Kaspar Sutter.
Steht zwischen Unia und SP: Daria Frick, Sprecherin des Initiativkomitees.
Marcel Schweizer im Gespräch mit Saskia Schenker.

Wann der Mindestlohn kommt, ist noch unklar

30 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Molnar

    Es werden wohl Arbeitsplätze verloren gehen oder die Unternehmen verlassen den grössenwahnsinnigen und verkehrsfeindlichen Stadtkanton .