Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Podcast «Alles klar, Amerika?»Was bleibt vom Sturm aufs Capitol?

Demokratischer Ernstfall: Anhänger Trumps versuchen am 6. Januar, die Bestätigung von Joe Bidens Wahlsieg zu stoppen.
Weiter nach der Werbung
3 Kommentare
Sortieren nach:
    JürgM

    Was bleibt?

    - Eine erschossene Demonstrantin, die Schussabgabe wird nicht untersucht und der

    Schütze - ein schwarzer Sicherheitsbeamter - geht straffrei aus

    - Ein am Folgetag an einem Gehirnschlag verstorbener Polizist der von den Medien und

    der Regierung fälschlicherweise als Held und Opfer der gewalttätigen Demonstranten

    gefeiert wird

    - Drei Demonstranten die an gesundheitlichen Problemen verstorben sind

    - Zwei Aufständische die nur dank eines 'Plea-Deals' mit der Staatsanwaltschaft zu

    kleinen oder bedingten Strafen verurteilt werden konnten

    - über 500 Personen seit über 6 Monaten ohne Anklage in Untersuchungshaft sitzen.

    Ohne Aussicht auf Kaution

    - Ein Versagen der US Bundesbehörden die es nicht schaffen 500 Verdächtige trotz

    stundenlanger Videoaufnahmen und beschlagnahmten Gegenstände anzuklagen

    und abzurteilen

    - Eine mediale Empörungskampagne die den Vorfall zum grössten Angriff auf die US

    Demokratie seit dem Bürgerkrieg hochschaukelt. Schlimmer als 9/11, Boston oder

    dem UNA Bomber