Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum Geparden der Nachwuchs fehlt

Der Gepard ist hauptsächlich in Afrika verbreitet.
Man schätzt, dass noch etwa 12'400 Geparden in 25 afrikanischen Ländern in freier Wildbahn leben.
Auch in der Schweiz zu finden: Gepard-Mutter will ihrem Jungen das Fleisch schmackhaft machen (Zoo Basel, 2009).
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin