Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Apropos» – der tägliche PodcastWarum der Bund mit den Corona-Krediten Betrugsfälle in Kauf nahm

Die Credit Suisse bezahlte im Lockdown Hilfskredite aus im Auftrag des Bundes. Auch jenen, die keine verdient hätten.
Weiter nach der Werbung
25 Kommentare
Sortieren nach:
    Sam Widler

    Güterabwägung wäre das Stichwort. 3mio sind ja kein grosser Bertrag, wenn auch ärgerlich. Diese müssen nun strafrechtlich verfolgt werden. Thema erledigt