Zum Hauptinhalt springen

Sportpause nach Corona-InfektionWann darf ich wieder trainieren?

Der Amateursport läuft wieder, doch Corona ist immer noch da. Wir haben Ärzte gefragt, was ein Sportler nach einer Corona-Infektion beachten muss.

Nach einer Corona-Infektion sollte ein stufenweiser Einstieg ins Training erfolgen. Sobald man nicht mehr im Bett liegt, dürfen bereits wieder ganz leichte körperliche Aktivitäten ausgeführt werden.
Nach einer Corona-Infektion sollte ein stufenweiser Einstieg ins Training erfolgen. Sobald man nicht mehr im Bett liegt, dürfen bereits wieder ganz leichte körperliche Aktivitäten ausgeführt werden.
Foto: Gabriel Aponte (Getty Images)

Der Amateursport nimmt langsam wieder den Betrieb auf. Fussball wird bereits wieder gespielt. Im Unihockey laufen die Vorbereitungen auf die Saison auf Hochtouren. Und auch Langstreckenläufer freuen sich auf die bald stattfindenden Events. Doch die Vorfreude auf das bisschen Normalität kann sehr schnell wieder schwinden. Beim zürcherischen FC Dietikon mussten acht Spieler in Isolation, Spiele müssen abgesagt werden. Der Amateursport wurde als neuer möglicher Corona-Hotspot identifiziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.