Zum Hauptinhalt springen

Demos im InternetCorona hin oder her: Basler Aktivisten planen 1.-Mai-Aktionen auf der Strasse

Linksaktivisten wollen dieses Jahr trotz Coronakrise und Versammlungsverbot nicht auf gewisse 1.-Mai-Aktionen in Basel verzichten.

Die «Internationale» am Fenster

Digital statt auf der Bühne: Gewerkschafter Benjamin Plüss und Grossrätin Jo Vergeat zeichnen Sibel Arslans Rede zum 1. Mai auf.

Widerstand mit Atemmaske

22 Kommentare
    Patrik Schaub

    Ist der Typ mit den Stinkefingern auf dem Foto deshalb vermummt, damit seine Mami sich nicht für ihn schämen muss?