Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Zahlen des FC BaselVorne strahlt Arthur Cabral, und hinten glänzt Heinz Lindner

Im Schatten von Arthur Cabral

Arthur Cabral steht dank seinen Toren im Fokus, doch auch die anderen Basler Offensivspieler – hier Sebastiano Esposito – haben in dieser Saison bereits getroffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin