Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

…vor 57 Jahren: Die Erstbesteigung des Mount Everest

Haben es geschafft: Sherpa Tenzing Norgay aus Nepal und der Neuseeländer Edmund Hillary (rechts) kehren vom Mount Everest (8848 Meter) zurück, den sie am 29. Mai 1953 als erste bezwangen. Der Erfolg der von Briten geleiteten Expedition wird vier Tage später anlässlich der Krönungsfeierlichkeiten von Elizabeth II in London bekanntgegeben und verleiht diesen noch einmal den Glanz des «British Empire». Die Queen zeigt sich erkenntlich und erhebt ihren Untertan Hillary in den Adelsstand.
1 / 1

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin