Zum Hauptinhalt springen

MimpfeliVon Genen, Fettzellen und explodierenden Knöpfen

Die einen futtern fröhlich, die anderen hungern sich madig – so ist die Welt ungerecht.

Illustration: Rebekka Heeb

Es ist ungerecht. Die totale Fehlkonstruktion von oben –ein göttlicher Griff in die Wühlkiste. WEISS DER TEUFEL WELCHE WETTE ER DA OBEN VERLOREN HAT! DA GIBT ES MENSCHEN AUF DIESER WELT, DIE FUTTERN SICH DURCH SCHWEINEHAXEN UND VIER MERINGUES AM TAG. SIE SIND BRANDMAGER. Daneben lässt ER diejenigen auf die Erde los, die als Dauer-Busse für irgendeine Untat an einer Möhre nagen. DIESE NAGENDEN UNGLÜCKSHÜHNER WERDEN RUNDER UND RUNDER WIE DIE ZUCKERWATTE AM STIEL. (Okay. Die mit den Möhren haben immer eine kleine Torte im Eiskasten. Muss ER ja nicht wissen!)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.