Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Klimatologen erklärenVon eiskalt zu frühlingswarm – was hinter den Wetterkapriolen steckt

Eben noch lockte das Wetter auch in Griechenland nach draussen, hat es in den letzten Tagen bereits wieder geschneit: Spaziergänger in Epirus.
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.