Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

WM-Qualifikation: Bulgarien – SchweizVom Sturmlauf zum Stillstand

Die Schweizer Spieler feiern das 2:0 durch Haris Seferovic.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Nur 3:0 statt 5:0

Die verpasste Botschaft

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Lukas Friedli

    Übermässige Selbstkritik - eine Eigenschaft der Schweizer