Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: Fantastische LoftwohnungVom Stararchitekten geplant

Diese Londoner Wohnung wurde von keinem geringeren als Sir David Chipperfield geplant und umgebaut. Sie ist ein Beispiel dafür, wie man Lofts geschickt einrichten kann.

Beim Einrichten und Planen lernen Sie am besten von den Grossen. Dieses Schmuckstück von einer Wohnung steht auf dem wohl schönsten Immobilienportal der Welt «The Modern House»zum Verkauf und wurde von Sir David Chipperfield geplant und gebaut, dem Architekten also, der eben den neuen Anbau des Zürcher Kunsthauses entworfen hat. Die Wohnung befindet sich in einem modern Block im Stadtteil Fitzrovia in London und ist ein schlauchförmiges Loft.

Die Wohnung ist also weit weg von den verwinkelten, supercosy, typisch englischen Häusern. Die Planung und Einrichtung ist aber so clever und chic, wie sie eben in dem Land, in dem das Wohnen und Zuhausesein zum wichtigsten Gut gehört, selbstverständlich ist.

Über die Länge der Wohnung hinweg zieht sich ein dunkelgrüner Stauraumkomplex, der auch die Küche beheimatet. Was direkt auffällt, ist die schöne Wahl der Farben. Neben dem dunklen Waldgrün gibt es auch Regale in Rosa und in Sonnengelb. Die rostfarbene Sitzgruppe und der Holztisch im gleichen Ton stehen auf einer Teppichinsel, die einen helleren, kühleren Grünton zeigt, der aber mit dem Waldgrün des grossen Einbaus korrespondiert.

Trotz der klaren strengen Moderne, dem Beton und dem nicht einfachen schlauchförmigen Grundriss, strahlt die Wohnung Wärme aus. Das hat viel mit der Farbwahl und den gelungenen Unterteilungen des Raumes zu tun. In der Mitte befindet sich die Küche. Über deren Arbeitsfläche ziehen sich lange Wandregale, auf denen man hübsche Dinge sichtbar ausstellen kann. Die Küche wird mit einem querstehenden rosafarbenen Regal vom Wohnbereich getrennt.

Ein grosser Holztisch mit den berühmten Lochstühlen aus Metall bietet eine grosse Sitzrunde im Essbereich neben der Küche. Dieser wird mit einer sonnengelben Schrankfront und einer Schiebetüre vom Schlafbereich getrennt. Die Aussicht aus der Fensterreihe, die sich um die ganze Wohnung zieht, führt auf das lebendige Londoner Quartier.

Die Fenster kann man mit massgeschneiderten, bodenlangen Vorhängen aus edlen Stoffen von Kvadrat verdunkeln. Diese Wohnung ist ein schönes Beispiel, wie man loftartige Wohnungen geschickt, modern und wohnlich planen und einrichten kann. Und sie macht selbst Puristen Lust, mehr mit Farben zu spielen. Sie steht wie erwähnt zum Verkauf auf dem Immobilienportal «The Modern House». Alle Fotos über: The Modern House.