Zum Hauptinhalt springen

MimpfeliVom Schenken und Beschenktwerden

Ich hätte so gerne den Erwachsenen grosse Geschenke gemacht: einen Staubsauger für die Kembserweg-Omi statt des schweren Parkett-Blochers, für Papa das rote Cabriolet, das er bei Nachbar Gygax stets neidvoll bewunderte, und für Mamma Perlen-Ohrstecker.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.