Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Steigende Corona-FälleVirus-Alarm im Spitzenfussball

Schon der siebte PSG-Spieler der positiv auf Corona getestet wurde: Kylian Mbappé.

Transfer von Limnios zum 1. FC Köln verzögert sich

Englands Fussball-Talente Phil Foden (rechts) und Mason Greenwood wurden nach einem Damenbesuch in Island suspendiert.

Das grösste Problem hat Thomas Tuchel

20 Kommentare
Sortieren nach:
    Hermann Lobsiger

    Jeder Profifussballer wird ja regelmässig getestet. Wenn wir wir alle so oft getestet würden hätten wir 800 oder mehr Fälle pro Tag. Die Dunkelziffer ist eben doch relativ hoch und der Drittel welche man die Herkunft nicht feststellen kann, steckt sich im öffentlichen Raum an.