Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Vielen Dank, dass ich gegen dich kämpfen durfte»

1 / 15
Tapferer Verlierer: Wladimir Klitschko verlässt an der Seite seiner Frau Hayden Panettiere die Halle.
Sieger nach Punkten: Tyson Fury (r.) schlägt den amtierenden Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko nach zwölf Runden. (29. November 2015)
Wer blinzelt zuerst? Beim traditionellen «Staredown» am Freitag, 27. November 2015, in Essen ging Klitschko noch als Sieger hervor - nach etwa fünf Sekunden begannen Furys Lider zu flattern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin