Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Interview zu Frauenlage in Afghanistan«Viele Frauen fühlen sich im Stich gelassen»

Moderne Frauen in Afghanistan: Beauty-Salon in Kabul, 25. April 2021.
Weiter nach der Werbung

«Das kann man sich in Europa gar nicht vorstellen, welche Bedeutung Bildung in einem so armen Land hat.»

«Das schlimmste Szenario wäre Krieg»: Nadia Nashir, afghanisch-deutsche Frauenaktivistin.

«Wie schon ab 2001 hat man auch jetzt über die afghanische Zivilgesellschaft hinweg entschieden.»

5 Kommentare
Sortieren nach:
    Maja strub

    Diese mutigen frauen würde ich gerne unterstützen. Gibt es ein konto, das man berücksichtigen könnte?