Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ermittlung nach Antisemitismus-VorwürfenVideo nährt Zweifel an Ofarims Version

Der Sänger und Schauspieler Gil Ofarim hat nach einem Wortgefecht in einem Leipziger Hotel Strafanzeige wegen Antisemitismus eingereicht.
Weiter nach der Werbung

Davidstern-Kette ist im Video nicht zu sehen

Situation an jenem Abend im Hotel war aufgeladen

red

74 Kommentare
Sortieren nach:
    J. Kupfer

    Ein zweit- bis drittklassiger Sänger und Schauspieler wünscht sich von hinten erkannt zu werden. Man könnte lachen, wenn es nicht so ernst wäre. Immerhin der junge Mann hat seine Schlagzeilen gehabt und ist jetzt auch bei Menschen bekannt, die vorher nichts von seiner Existenz wussten. Als der Hotel Mitarbeiter unverzüglich die Verleumdungsklage einreichte, war ich mir sicher, dass der geschilderte Sachverhalt von Herrn Ofarim erfunden war.