Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verunglückte Pilatus stürzte schon einmal ab

1 / 8
Die Unfallursache ist offiziell noch unklar.
Elf Personen kamen ums Leben: Polizisten und Feuerwehrleute am Absturzort. (19. Oktober 2013)
10 Minuten nach dem Start abgestürzt: Ein Feuerwehrmann bei der Unglücksmaschine beim Dorf Marchovelette, 10 Kilometer südlich der Stadt Namur. (19. Oktober 2013)

Unter neuem Namen weiterverkauft

AFP/sda/mw