Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Meeresforschung nach SchiffsunfallVerlorene Quietschenten reisten vom Pazifik bis nach Grönland

Plastikenten im Deutschen Meeresmuseum von Stralsund erinnern an das Unglück von 1992, als ein Frachtschiff im Nordpazifik einen Container mit Plastikspielzeugen verlor.
Weiter nach der Werbung

Zuerst Turnschuhe, dann Plastikenten

Einige der Plastiktiere waren durch die Beringstrasse nordwärts ins Nordpolarmeer bis nach Grönland in den Nordatlantik gedriftet – ob eingefroren im Packeis oder oben auf den Eisschollen sitzend, ist offen.

Zu Mikroplastik zerbröselt