Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Havanna-Syndrom?USA untersuchen mysteriöse Krankheit von US-Diplomaten in Wien

US-Diplomaten klagen in Wien über Kopfschmerzen, Hörverlust, Schwindel und Übelkeit. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

SDA/chk

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Josef Peter

    Sehr geehrte Damen nd Herren, Warum untersucht niemand die elektromagnetischen Felder (Elektrosmog), welche aus den modernen Stromnutzungen durch Photovoltaik, durch LED, durchElektronik, durch metallene Bauarten und weitere Materialien von irgendwoher nach irgendwohin stahlen und den Menschen im Clinch halten? Wir sind täglich bei Mensch und Tier genau damit konfrontiert, denn jedes Lebewesen hat eine elektrochemische Steuerung und Zellkommunikation.