Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bombardment bei Kabul im AugustSieben Kinder tot bei Drohnenangriff – USA bieten Angehörigen Entschädigung

Die US-Streitkräfte hatten vor rund einem Monat eingeräumt, bei dem Drohnenangriff in der afghanischen Hauptstadt Ende August zehn Unschuldige getötet zu haben. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

Militär nannte den Luftangriff auf Zivilisten einen «tragischen Fehler»

AFP/sys

15 Kommentare
Sortieren nach:
    Michael Meienhofer

    Eigentlich sollten wir uns um unsere eigenen Probleme kümmern - würde das jeder Staat machen, hätten wir viel weniger Konflikte - Man muss endlich akzeptieren, dass sich die Welt seit hunderten von Jahren nicht geändert hat und sich auch unter dem Aspekt der heutigen digitalen Möglichkeiten wir nur das wahrnehmen, was schon längstens immer über die Bühne geht ! Die betroffenen müssen es ändern.....