Zum Hauptinhalt springen

Die Wut des Volkes staut sich unterirdisch

Die Trump-Revolution ist ein Signal für Europa.

«Bei dieser Wahl stand das B-Amerika auf gegen das A-Amerika der Ostküste.» Trumpwähler in Lisbon, Maine.
«Bei dieser Wahl stand das B-Amerika auf gegen das A-Amerika der Ostküste.» Trumpwähler in Lisbon, Maine.

Wie unglaublich verwirrt die westeuropäischen Regierungen auf die Wahl von Donald J. Trump zum 45. US-Präsidenten reagiert haben, ist ein Zeichen dafür, dass Europa noch nicht begriffen hat, was die Uhr geschlagen hat. In den USA hat eine Revolution stattgefunden, ausgelöst von einem instinktsicheren, willensstarken Selfmade-Milliardär, der zuerst die alte republikanische Elite vernichtete und dann auch mit Hillary Clinton die demokratische Wahlkampfmaschine in den Abgrund der Niederlage fahren liess.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.