Zum Hauptinhalt springen

Der überraschende Aufmarsch der Latinos

Bei Wählern hispanischer Abstammung zeichnet sich eine rekordhohe Beteiligung ab – welcher Kandidat davon profitieren wird.

Gut organisiert wurde versucht, möglichst viele Latinos für die Wahlen zu registrieren (Archivbild vom 24. Juli 2016 aus Florida).
Gut organisiert wurde versucht, möglichst viele Latinos für die Wahlen zu registrieren (Archivbild vom 24. Juli 2016 aus Florida).
Eric Gay, Keystone

Dieses Jahr könnten die Latinos eine entscheidende Rolle bei der US-Präsidentschaftswahl spielen: So lautet die Prognose verschiedener Analysten und Umfrageexperten. Sie beziehen sich auf Daten des Early Voting, die zeigen, dass weitaus mehr Wähler hispanischer Abstammung ihre Stimme früh abgegeben haben als noch bei den letzten beiden Wahlen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.