Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

25. VerfassungszusatzUS-Vizepräsident Pence will Trump nicht absetzen

«Nicht im Interesse der USA»: US-Vizepräsident Mike Pence wird Trump nicht mit dem 25. Verfassungszusatz aus dem Amt entfernen. (Archivbild)
Pence hat seine Entscheidung der Vorsitzenden des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, in einem Brief mitgeteilt.
«Ich glaube nicht, dass ein solches Vorgehen im Einklang mit unserer Verfassung ist»: Pence lehnt Amtsenthebung seines Chefs ab.
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Republikanische Abgeordnete für Impeachment

Schmach für Trump

AFP/chk

26 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    Die Demokraten täten gut daran, die Dinge einfach regulär auslaufen zu lassen. Es sind nur noch wenige Tage bis zu Joe Bidens Vereidigung. Jedes Verfahren gegen D. Trump, dass ohnehin nicht mehr bis zu einem Abschluss gebracht werden könnte, würde nur noch mehr Öl ins Feuer giessen und für mehr Unruhe sorgen.

    D. Trump hat sich als mieser Verlierer gezeigt und damit selbst zerlegt. Wäre ziemlich dämlich, wenn Joe Biden ihm das jetzt nachmachen würde, nur weil Frau Pelosi eine Person ist, die wohl nachtragend ist und nachtreten will.