Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Tag der Streitkräfte»Kreml verteidigt Präsenz bei Militärparade in Burma

Militäreinheiten bei einer Parade an Burmas «Tag der Streitkräfte» am vergangenen Samstag.

AFP/chk

13 Kommentare
    B.Kerzenmacherä

    China interessieren nicht die Machtverhältnisse in Myanmar solange die eigenen Interessen nicht gefährdet sind. Und das sind sie nicht mit dieser Junta. Im Gegenteil. China interessiert nur die Ruhe für seinen Einfluss und andere Geschäfte, und diese herrscht auch auf Leichenbergen, wenn es sein muss.