Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krisentreffen in Genf Weisses Haus: Russland könnte «jederzeit» Angriff auf Ukraine starten

«Diplomatie ist nicht tot», schreibt das US-Aussenministerium: Antony Blinken (l.) und Sergei Lawrow sind sich schon im Dezember in Stockholm begegnet.

Deutliche Worte der Sprecherin aus Washington

Auch besorgt über russische Truppenverlegungen

SDA/fal