Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ticker zu kantonalen EntscheidenIsabelle Chassot (Mitte) schnappt sich Levrat-Sitz | Uri lehnt Stimmrecht ab 16 ab

Stefanie Ingold (SP) wird Stadtpräsidentin von Solothurn
Chassot schnappt sich Levrat-Sitz
Isabelle Chassot dürfte den Ständeratssitz in Freiburg holen.
Bern schreibt Klimaschutz in Kantonsverfassung
Parkplatz-Politik in Basel-Stadt
Neuenburg lehnt Religionsgesetz ab
Nein zu Stimmrechtsalter 16 in Uri
Solothurn sagt Nein zu Ausländerstimmrecht
Uri stimmt über Stimmrechtsalter 16 ab
In Uri sollen bereits 16-Jährige abstimmen dürfen: Jugendliche debattieren an der Jugendsession im Nationalratssaal in Bern. (10. November 2018)
Berner Verfassungsartikel zum Klima
Der Triftgletscher und der darunter liegende Gletschersee über dem Gadmental im Kanton Bern.
Basel-Stadt stimmt einmal mehr über Parkplatzfragen ab
Ersatzwahl für Levrats Ständeratssitz
Christian Levrat an der Sommersession Ende Mai 2021 mit SP-Nationalrat Mathias Reynard in Bern.
15 Vorlagen in 9 Kantonen

SDA/ij

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Marco Widrig

    Die Sozialisten und ihre Medien haben in Fribourg die Wahlen verloren, ebenso die Abstimmung in Solothurn zum Ausländerstimmrecht und zum Glück auch das Stimmrecht für Kinder im Kanton Uri. Bravo für diese intelligenten Kantone.