Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kommentar zum CannabisverbotUnverhältnismässige Sanktion

Bei Grosskontrollen kann die Polizei die Verkehrsteilnehmer auch auf Drogenkonsum testen. Bei Cannabiskonsumenten reicht oft schon die Tatsache, dass sich Spuren im Blut finden, um den Führerschein zu entziehen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
28 Kommentare
Sortieren nach:
    Max Bader

    Man kann zwei verschiedene Drogen wie Canabis und Alkohol nicht vergleichen. Der Abbau beim Alkohol geht viel schneller. Im übrigen kann man auch beim Alkohol bei gewissen Leuten den Führerausweis präventiv entziehen bzw. nicht geben. Die Frage ist ja am Ende, ob die Gefahr besteht, dass die betreffende Person berauscht fährt.