Zum Hauptinhalt springen

Vielleicht bald First Lady«Unterrichten ist nicht, was ich tue. Es ist, was ich bin»

Jill Biden, die Frau des demokratischen Präsidentschaftskandidaten, hatte einen glänzenden Auftritt am Parteitag.

Als erste First Lady überhaupt würde die Lehrerin Jill Biden ihren Beruf weiter ausüben, falls ihr Mann Joe US-Präsident wird.
Als erste First Lady überhaupt würde die Lehrerin Jill Biden ihren Beruf weiter ausüben, falls ihr Mann Joe US-Präsident wird.
Foto: Getty

Das Erste, was die damals 24 Jahre alte Jill Jacobs fragte, als sie 1975 einen Anruf des 32 Jahre alten Senators Joe Biden erhielt, war: «Woher haben Sie diese Nummer?» Zwei Jahre später heirateten die beiden. Allerdings erst nachdem Joe Biden fünf Heiratsanträge gemacht hatte. Sie wollte, erzählte Jill Biden einmal, ganz sicher sein, dass diese Ehe funktionieren würde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.