Zum Hauptinhalt springen

Basler Brauerei kommt ins BaselbietUnser Bier expandiert nach Liestal

Auf dem Areal der Ziegelhof-Brauerei sollen künftig Spezialbiere gebraut werden. Rund 1,5 Millionen will das Basler Unternehmen in den neuen Standort investieren.

Die Basler Brauerei Unser Bier expandiert nach Liestal. (Archivbild)
Die Basler Brauerei Unser Bier expandiert nach Liestal. (Archivbild)
Georgios Kefalas (Keystone)

Die Basler Brauerei Unser Bier expandiert nach Liestal. Auf dem 2006 stillgelegten Areal der Ziegelhof-Brauerei will sie ab Ende 2021 eine neue Brauerei für Spezialbiere in Betrieb nehmen.

Für den Aufbau des neuen Brauereistandorts will Unser Bier rund 1,5 Millionen Franken investieren, wie die Basler Brauerei am Dienstag mitteilte. Installiert werde eine Brauanlage mit Gär- und Lagertanks für eine Jahresproduktion von vorerst 1000 Hektoliter. Angedacht sei zudem der Aufbau einer Destillerie für das Brennen von Whisky mit der Bier-Maische.

Die 1997 gegründete Brauerei Unser Bier könne mit dem zusätzlichen Betrieb Kapazitätsengpässen am Standort auf dem Basler Gundeldinger Feld begegnen, heisst es weiter. Dabei richtet sich der Fokus auf die Zeit nach der Corona-Krise. Im vergangenen Jahr habe die Brauerei Umsatzeinbussen von 25 Prozent hinnehmen müssen.

Der Betrieb in der traditionellen Liestaler Brauerei war 2006 nach der Übernahme von Ziegelhof durch die Luzerner Brauerei Eichhof eingestellt worden. Eichhof ist mittlerweile selbst vom niederländischen Bierkonzern Heineken übernommen worden.

SDA

5 Kommentare
    Carmen Siegrist

    Ich wünsche "Unser Bier" viel Erfolg damit.