Zum Hauptinhalt springen

Spargelstechen im Corona-JahrUnerwartete Hilfe aus dem Inland

Auf dem Bauernhof fehlten die Erntehelfer. Doch dann gab es Arbeitsangebote aus dem eigenen Land.

Dorothea Brefin und Peter Pfister sind als Erntehelfer auf dem Spargelfeld von Bauer Thomas Wiesner im Einsatz.
Dorothea Brefin und Peter Pfister sind als Erntehelfer auf dem Spargelfeld von Bauer Thomas Wiesner im Einsatz.
Foto: Dominik Plüss

Mitarbeiter waschen Spargel, ein holländischer Lastwagen fährt über den schmalen Feldweg auf den Hof vor, und der vorbeihuschende Beeren- und Spargelproduzent Thomas Wiesner ruft: «Bin gleich da!», während das Morgenprogramm im Radio gute Stimmung verbreitet. Auf der Rütischüre in Bottmingen herrscht an diesem sonnigen Donnerstagmorgen bereits um acht Uhr Hochbetrieb – in Zeiten von Corona keine Selbstverständlichkeit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.