Zum Hauptinhalt springen

Neues Design bringt neuen ErfolgUnd plötzlich verkauft sich das Schweizer Mineralwasser

Der Markt wird von Grossen dominiert. Was kann ein kleiner Produzent mit begrenztem Werbebudget da tun? Das Besitzerpaar der Eptingerquelle hatte eine Idee.

Das Wasser ist unsichtbar, die Flasche aber glänzt: Marketingchefin Damaris Buchenhorner und ihr Mann Matthias.
Das Wasser ist unsichtbar, die Flasche aber glänzt: Marketingchefin Damaris Buchenhorner und ihr Mann Matthias.
Foto: Dominik Plüss

Diesen Sommer publizieren wir die besten Reportagen, Interviews und Hintergründe der letzten Monate nochmals. Dieser Artikel erschien erstmals am 13. Juli 2020.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.