Zum Hauptinhalt springen

Birsfelden wartet weiterUmzug der Gemeindeverwaltung auf unbestimmte Zeit verschoben

Das Mobiliar ist inzwischen vollständig eingetroffen und aufgebaut. Gezügelt wird aber trotzdem nicht mehr dieses Jahr. Noch immer fehlt etwas.

Die neue Gemeindeverwaltung ist eigentlich so gut wie bezugsbereit – dennoch müssen sich die Birsfelder noch gedulden, bis sie in die neuen Räumlichkeiten können.
Die neue Gemeindeverwaltung ist eigentlich so gut wie bezugsbereit – dennoch müssen sich die Birsfelder noch gedulden, bis sie in die neuen Räumlichkeiten können.

Kaum hatte sich die Gemeindeverwaltung Birsfelden damit abgefunden, dass der Umzug in das neue Gebäude am Zentrumsplatz auf unbestimmte Zeit verschoben wird, kamen am Mittwoch vor einer Woche unerwartete, aber erfreuliche Neuigkeiten: Die fehlenden Büromöbel konnten innert zweier Tage doch noch geliefert werden. Grund für die Verschiebung des Umzugs, der vergangene Woche hätte stattfinden sollen, war eine Cyber-Attacke auf die Büromöbelfirma, bei der die Tische und Stühle bestellt waren. Daraufhin hatte die Gemeindeverwaltung das Vorhaben abgeblasen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.