Zum Hauptinhalt springen

FCB-NachwuchsUmbruch mit Misstönen

Die Basler haben ihren Nachwuchs neu aufgestellt. Percy van Lierop hat dabei einige neue Namen nach Basel geholt – und mehrere ehemalige Mitarbeitende vor den Kopf gestossen.

Auf dem Nachwuchs-Campus des FC Basel hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan.
Auf dem Nachwuchs-Campus des FC Basel hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan.
Foto: Urs Lindt (Freshfocus)

Wenn Percy van Lierop morgens von Himmelried zur Arbeit fährt und das Basler Stadion erblickt, dann denkt er hin und wieder an die Siege, die der FC Basel darin gegen den FC Chelsea oder Manchester United errungen hat. Wenn er über das Ziel seiner Arbeit spricht, dann redet er von der glitzernden Welt der Champions League. Und wenn Van Lierop von Spielern schwärmt, die den Junioren des FCB als Vorbild dienen sollen, dann zeigt er Videos von Johan Cruyff oder Carles Puyol.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.