Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Unglück vor BaliVermisstes U-Boot könnte 700 Meter unter Wasser liegen

Der Kontakt sei gegen 3:00 Uhr morgens während einer Übung abgebrochen.
Weiter nach der Werbung

Drei Länder um Hilfe gebeten

AFP/red

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Raimund Ritzi

    Ich vermute, dass man das Schiff - so es wirklich 700 m tief liegt - in dieser Meerestiefe nicht bergen kann. Eine Katastrophe ! - Das erinnert mich an die armen Seeleute der russischen "Kursk", die man nicht einmal aus ca. 100 m Tiefe retten konnte seinerzeit.