Zum Hauptinhalt springen

Jack Dorsey über das eigene «Scheitern»Twitter-Chef findet Sperre von Trump gefährlich

Er verbannte Trump von Twitter: Jack Dorsey stellt sich im Nachgang die Frage: War das richtig?

Merkel findet’s problematisch

afp/nlu

96 Kommentare
    Peter Beutler

    Gefährlich vielleicht schon. Aber unbedingt richtig. Denn von Trump und seinen Getreusten, der QAnon, droht derzeit eine grosse Gefahr.