Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trump setzt voll auf Risiko

«Wir haben keine Chemiewaffen»: Bashar al-Assad während eines Interviews in Damaskus. (3. April 2017)
1 / 24
Ziel ist der syrische Luftwaffenstützpunkt: Eine Tomahawk wird von einem US-Kriegsschiff aus abgefeuert.
1 / 7

Viel Zustimmung für Trumps Angriff

Darum birgt Trumps Entscheidung so viele Risiken

Verschwörungstheoretiker wenden sich wütend ab