Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Krimi der Woche»Traumferien werden zum Albtraum

Beklemmende Atmosphäre? Auf den ersten Blick nicht.

Der erste Satz

Das Buch

Weiter nach der Werbung

«Der Traum war eine wunderschöne fleischfressende Pflanze, sie lockt einen, sie verführt einen, sie verschlingt einen.»

Die Wertung

Der Autor

Gewann 2018 den Prix du Roman des Romands: Joseph Incardona.
Joseph Incardona: «One-Way-Ticket ins Paradies» (Original: «Aller simple pour Nomad Island», Editions du Seuil, Paris 2014). Aus dem Französischen von Lydia Dimitrow. Lenos-Verlag, Basel 2020. 310 S., ca. 28 Fr.