Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Abschaffung des U-AbosTram- und Busfahrer sollen zu Stosszeiten mehr bezahlen

Teurere Fahrten zur Rushhour: Der Baselbieter FDP-Landrat Rolf Blatter will, dass nicht nur die Autofahrer in Stosszeiten mehr bezahlen müssen.
Weiter nach der Werbung

Beim Einsteigen nur noch einen Knopf drücken

Klares Nein kommt nur vom BLT-Direktor

Esther Keller fordert neue Abonnementsformen

80 Kommentare
Sortieren nach:
    Michel Gasser

    Dass ein solcher Vorschlag von liberaler Seite kommt, sollte niemand erstaunen. Es geht ja schlussendlich darum, mehr Geld einzukassieren auf Kosten des Konsumenten. Die Stosszeiten aber werden sich damit aber weder verschieben noch auflösen.