Zum Hauptinhalt springen

Urteil des KantonsgerichtsWenn das Verursacherprinzip zuschlägt

Wenn Heizöl ins Wasser gerät, kann es für den Verursacher ganz schnell sehr teuer werden.

Alle waren sich einig

Rüge nicht erhärtet

3 Kommentare
    R. Wenger

    Die Pumpe unbeaufsichtigt laufen lassen ist grobfahrlässig.