Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Teheran lässt nach Mord an Grenzwächtern Gefangene hängen

Unklar, welche Rebellenorganisation dahintersteckt: Bewaffnete Iraner im Grenzorf Kalat-e-Menar. (Archivbild)

Bewaffnete Gruppen aktiv

Schmuggelroute für Drogen

sda/AP/ajk