Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Während Pandemie vom Staat profitiertTausende Firmen haben bei Corona-Geldern betrogen

In der Schweiz haben seit Beginn der Corona-Pandemie Tausende Firmen zu Unrecht Kurzarbeitsentschädigungen bezogen.
Weiter nach der Werbung

Das Staatssekretariat war frühzeitig gewarnt

Missbrauch in 10 Prozent der Fälle

17,4 Millionen Franken zurückgefordert

58 Kommentare
Sortieren nach:
    galzer

    Diese 10 % Missbräuche führen dazu, dass natürlich sofort wieder an Gesetzen und Reglementarien geschrieben wird, dass es noch komplizierter wird für den der wirklich mal was braucht. Dann ist das ganze so kompliziert, dass der lieber konkurs geht oder keine Hilfe beantragen kann, da er keine professionlle Humane Resource Abteilung besitzt, die Zeit und Fachwissen hat, die Formulare alle richtig auszufüllen.